Jugendzentrum
Nümbrecht

Spielplatzfest in Nümbrecht West



Wann : am Samstag den 09.06.2018 von 11:00 - 15:00 Uhr
Wo : Am Spielplatz in Nümbrecht- West

Aufgrund der hohen Besucherzahlen im lezten Jahr wiederholt das
Jugendzentrum Nümbrecht  am 09.06.2018 von 11:00 bis 15:00 Uhr das Spielplatzest in Nümbrecht -West.
Gemeinsam möchten wir mit Klein und Groß ein paar lustige Spiele spielen. Mit zum Programm gehören ein Beachvolleyballspiel, eine kleine Olympiade für die Kleinen und vieles mehr.
Zudem möchten wir auf den Spielplatz in Nümbrecht West aufmerksam machen und zum nutzen anregen.
Esssen und Trinken können gegen einen kleinen Betrag erworben werden.
Wer Lust und Zeit hat ist herzlichst dazu eingeladen mit uns gemeinsam zu feiern, spielen und es sich gut gehen zu lassen.

Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.


Osterferienprogramm 2018


Für die Osterferien 2018 sind folgende Aktionen geplant:

Montag 26.03.2018
GPS Rally mit anschließend Waffeln backen
Treffpunkt: Juze Nümbrecht Hauptstr. 20
Beginn: 14:00 Uhr – 20:00 Uhr ab 17: 00 Uhr Waffeln backen im Juze
Kosten: 1 €
Alter: ab 8 Jahren

Dienstag 27.03.2018
Kletten in der Bronx Rock Wesseling
Treffpunkt: Juze Nümbrecht Hauptstr. 20
Abfahrt: 14:00 Uhr, Rückkehr ca. 19:30 Uhr
Kosten: 9 €
Alter: ab 8 Jahren
Teilnehmerzahl begrenzt

Mittwoch 28.03.2018
Pizza essen
Treffpunkt: Juze Nümbrecht Hauptstr. 20
Beginn: 17:00 Uhr, ca. Ende 21:00 Uhr
Kosten: 2 €
Alter: ab 8 Jahren
Teilnehmerzahl begrenzt

Donnerstag 29.03.2018
Schwimmen im Aqualand ( Köln )
Treffpunkt: Juze Nümbrecht Hauptstr. 20
Abfahrt: 14:00 Uhr, Rückkehr ca. 20:00 Uhr
Kosten: 14 €
Alter: ab 8 Jahren
Teilnehmerzahl begrenzt

Anmeldeschluss: 23.03.2018

Karnevalsfeier im JuZe

Nümbrecht
Wann: Donnerstag 8.02.2018
16:00 - 18:00 Uhr
Für alle Kids und Jugendlichen die Lust haben mit uns zu Feiern.
Für Unterhaltung und das leibliche Wohl wird gesorgt
Kostüme sind erwünscht.

Neues Gesicht im Juze


Seit dem 01.12.2017 unterstütz Paul Jung die Mitarbeiter im Jugendzentrum mit einer halben Stelle.
Der Diplom Sportwissenschaftler ist in Stuttgart geboren hat in Köln studiert und hat die letzten Jahre Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen als Erlebnispädagoge gesammelt.

Soccer Turnier in Nümbrecht

Das Jugendzentrum Nümbrecht behielt den Pokal.


Am Sonntag den 19.11.2017 veranstaltete das Jugendzentrum Nümbrecht ein Soccer Turnier in der GWN Arena. Am Turnier nahmen 9 Mannschaften aus sozialen Einrichtung aus ganz Nordrhein Westfalen teil. Nach einer spannenden Vorrunde gewannen die jungen Erwachsenen aus Nümbrecht das Turnier. Alle beteiligten fanden die entspannte Atmosphäre und das sportliche Angebot gut. Zudem fanden auch einige Besucher den Weg in die Sporthalle um die Spiele zu sehen und die Mannschaften anzufeuern. Für nächstes Jahr ist eine Folgeveranstaltung geplant.

     Weihnachtlicher Werkkunstmarkt

in Nümbrecht
am 02. und 03. Dezember 2017
    
Das schönste Jugendzentrum im Oberbergischen
lädt Sie an beiden Tagen
zwischen 12:00 und 18.00 Uhr
ganz herzlich zum Verweilen ein!

Wir bieten Ihnen in gemütlicher Atmosphäre
eine bunte Auswahl an leckeren, selbst gebackenen Kuchen, warmen und kalten Getränken.

Wir freuen uns sehr auf Sie!
Ihr Team des Jugendzentrums (JuZe)
 Hauptstraße 20, 51588 Nümbrecht

Das Jugendzentrum Nümbrecht wird 25 Jahre alt!

 

Das Jugendzentrum Nümbrecht wird im Juli 2016 25 Jahre alt. Wir möchten dies mit allen Vereinen, Einrichtungen, Bürgern und Organisationen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, feiern.


Als Termin für unser Fest haben wir den 27.08.2016 ins Auge gefasst.  Wir möchten dann  ein Straßenfest vor dem Jugendzentrum mit Musik, Spielen und Verköstigung veranstalten. Zum Auftakt des Festes würden wir gerne einen Umzug vom Schulzentrum zum Jugendzentrum durchführen, möglichst mit  vielen Vereinen, Einrichtungen und Organisationen aus dem Gemeindegebiet.
Unter dem Motto: „Nümbrechter Jugend ist bunt!“ besteht hier die Möglichkeit für alle Teilnehmer ihre individuellen Angebote und Besonderheiten zu präsentieren z. B. durch Vereinskleidung oder besondere Fähigkeiten und Angebote.
Gemeinsam ziehen wir zu Fuß durch die Straßen von Nümbrecht und demonstrieren die bunte Vielfalt an Kinder- und Jugendarbeit in unserer Gemeinde.
Der Umzug startet am Schulzentrum auf dem Parkplatz an der Schwimmhalle um 15:00 Uhr. Über jeden der teilnimmt freuen wir und sehr.

Sommerferienprogramm des Jugendzentrums Nümbrecht


In diesem Sommer hatte das Jugendzentrum Nümbrecht wieder einige Angebote für Kinder und Jugendliche aus Nümbrecht und näherer Umgebung. Ein Zeltlager im schönen Aggertal, 2 Kanutouren jeweils eine  Tagesfahrt in den Adler und Wolfspark in der Eifel und in den Safaripark Stuckenbrock  wurden angeboten. Auch dies Mal hatten wir wieder mehr Anmeldungen als freie Plätze. Dies zeigt uns jedes Jahr wieder dass die Kinder und Jugendliche ein großes Interesse an unseren Freizeitangeboten haben. Auch in den kommenden Herbstferien wird wieder ein kleines Ferienprogramm angeboten. Wer Interesse hat einfach auf www.jugendzentrum-nuembrecht.de nachschauen. Dort kann man die aktuellen Angebote einsehen.

Kanutour auf der Lahn


Vom 29.08.2014 bis zum 31.08.2014 veranstaltete das Jugendzentrum Nümbrecht und der Streetworker aus Waldbröl, Jörn Hägele ein Wochenende mit neun Jugendlichen an der Lahn.
Nach der Anreise am Freitagabend bauten die Jugendlichen auf dem Campingplatz Runkel die Gruppenzelte auf und genossen die Abendstunden am Lagerfeuer. Der Samstag war dann der Kanutour gewidmet. Gemeinsam fuhren die Jugendlichen mit Ihren Betreuer eine Strecke von 11 Km von Aumenau nach Runkel flussabwärts. Unterwegs konnte man die Aussicht und die Natur genießen. Den Abschluss fand das Wochenende mit einer selbst gerillten Outdoor- Pizza am Sonntagmittag.
Anschließen bauten alle wieder die Zelte ab und fuhren nach Hause. Es war ein schönes und ereignisreiches Wochenende trotz bewölktem Himmel.

 

Ausflug in die Skihalle Bottrop


Am Freitag den 22.11.2013 veranstaltete die Streetworkerin aus Nümbrecht, Michaela Hoffacker in Kooperation mit der Schulsozialarbeit Nümbrecht einen Ausflug in die Skihalle Bottrop. 24 Jugendliche aus Nümbrecht und näherer Umgebung nahmen an der Tagesfahrt teil. Nach einer kurzen Einweisung durch einen Skilehrer konnten sich die Jugendlichen selber an den Übungspisten behaupten. Für die Fortgeschrittenen bestand die Möglichkeit die 640 Meter lange Piste hinunter zufahren. Zum Abschluss des gelungenen Tages konnten sich die Jugendlichen am Buffet in der Skihalle bedienen. Der Ausflug war eine gelungene Tagesfahrt und hat allen beteiligten sehr viel Spaß gemacht.

Sportangebote des Jugendzentrum Nümbrecht



Jeden Freitagabend findet Zusätzlich zu dem offenen Treff des Jugendzentrums Nümbrecht das Nachtsportangebot in der GWN Arena von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr statt.
Für Kids von 12 - 15 Jahren wird Fußball von 20:00 Uhr - 21:00 Uhr angeboten und ab 16 Jahren von 21:00 Uhr - 23:00 Uhr. Das Angebot ist offen und erfordert somit  keine Anmeldung. Derzeit kommen ca. 25. Kinder und Jugendliche regelmäßig und nehmen an der Veranstaltung teil. Betreut werden die Kinder und Jugendliche von dem Jugendleiter Alexander Hetzel der selber in der Vergangenheit ein Besucher des Jugendzentrums war.
Weiter bieten wir jeden Samstag von 11:00Uhr -13:00 Uhr Frühsport in Grötzenberg für Kids im Alter von 8 - 14 Jahren an. Treffen ist um 10:50 Uhr am Jugendzentrum.

Soziale Ecke hinterm Rathaus lädt ein – und viele kamen

 


Das Sommerfest hinter dem Rathaus war ein Treffpunkt vieler Akteure und begeisterter Gäste und Ehrenamtler. Jung und Alt hatten ihren Spaß an Ein-
rad fahren, Hüpfburg, Viererski, Balancespielen, Gesichter schminken, Papierbasteln, Stockbrot backen und Zeltlagerstimmung.
Die MitarbeiterInnen der Senioreninsel verwöhnten ihre Gäste mit Selbstgebackenem und Fairkaffee - das Jugendzentrum mit Gegrilltem –
der Eine-Welt- Laden mit einem Büffet aus fairen Leckereien – die Partnerschaftsvereine mit landestypischen Speisen, die Mitarbeiterinnen des Amtes für Jugend und Familie lockten mit Popkorn und Schokokussmaschine.
In der „Fundgrube“ konnte nicht nur gestöbert werden, es wurden auch großzügig Spielgewinne verteilt.
Viele Schüler der Nümbrechter Schulen besuchten und belagerten das Fest schon am Vormittag. Zur Mittagszeit überzeugten die Musiker, unterrichtet von
M. Franke, und Chorsänger des Homburgischen Gymnasium mit ihrem großen Talent und Angagement. Am Nachmittag zogen durch die Straßen Nümbrechts die Ballettschülerinnen von Regina Schneider- Jürges und lockten zahlreiche Zuschauer hinter das Rathaus. Moderner Hipp Hopp und französische Szenerie wurden trotz gepflasterter „Bühne“ ein fetziger Augenschmaus. Drei mutige
Mädchen vom Jugendzentrum nutzten die Pausen für einen spontanen Auftritt und bekamen ihren großen Applaus. Genau zur Kaffeezeit spielten die „Ölsbachtaler“ flotte Rhythmen und luden zum Schunkeln ein.
Abgerundet wurde dieses wirklich sommerliche Fest durch die altromantischen Töne der Drehorgel, gespielt von Herrn Krämer.
Auch die Partnerschaftsvereine Gouvieux und Mateh Yehuda unterstützten die „Soziale Ecke“ und konnten so für ihre Vereine werben.
Eine Werbung für die soziale Zusammenarbeit, für die Verknüpfung mit den Schulen und Kindergärten, aber auch mit den aktiven Nümbrechtern, ist das Fazit und die Freude für die ehrenamtlichen Veranstalter hinter dem Rathaus.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, welche ihre Freizeit und Arbeit eingesetzt haben und dieses schöne „Sommerfest hinterm Rathaus“ unterstützten.
Wir freuen uns schon auf den nächsten Sommer, wenn es wieder heißt:
„ Hinterm Rathaus ist was los“

Boote für die offene Jugendarbeit in Nümbrecht

 

Endlich ist es soweit. Die warmen Tage sind gekommen und wir können wieder mit den Booten aufs Wasser. Mittlerleweile verfügt das Jugendzentrum Nümbrecht über 6. Kanadier mit drei Plätzen und zwei Kajaks für Begleitpersonen damit die Aufsicht gewährleistet ist. Die Boote befinden sich auf einem extra angefertigten Bootsanhänger, so dass man jeder Zeit loslegen kann. Schon im letzten Jahr haben wir viele spannende Touren z. B. auf der Aggertalsperre, der Ardeche in Frankreich oder der Bevertalsperre durchgeführt.

Auch dieses Jahr sind schon einige Touren geplant wie z. B. eine Tour auf der Lingeseetalsperre im Pfingstlager oder mehrer Angebote in den Sommerferienspassaktionen. Kinder und Jugendliche die Lust  am Kanu fahren haben, können sich über bevorstehende Touren im Jugendzentrum Nümbrecht Informieren.

 

 

Herbstfreien in Süd- Frankreich

 

Vom 08.10.2012 bis zum 15.10.2012 veranstaltete das Jugendzentrum Nümbrecht in Kooperation mit dem Jugendzentrum Lindlar und dem Streetworker Waldbröl eine Ferienfreizeit nach Südfrankreich an die Ardèche.

15 Jugendliche im Alter von 13 - 17 Jahren nahmen an der Freizeit teil. Die einmalige Landschaft und das spätsommerliche Wetter luden zu vielen verschiedenen Freizeitaktivitäten ein. Auf dem Programm standen eine Flusserkundung der Ardèche mit vielen spannenden Aussichten und Bootsrutschen die mit den mitgebrachten Booten passiert wurden. Das gesicherte Klettern am Naturfelsen bot Gelegenheit für eine einmalige Aussicht. Eine Fahrradtour und Tagesausflug zum Mittelmehr waren weitere Freizeitangebote. Die Abende wurden gemeinsam am Lagerfeuer bei Geschichten und Gitarrenmusik verlebt.

Übernachtet wurde in Gemeinschaftszelten auf einem Campingplatz in Vallon Pont d`Arc.

Die Landschaft mit Ihren beeindruckenden Felsen wirkt immer noch nach.

Trotz der langen An- und Abreise hat die Zeit in Südfrankreich allen Teilnehmern sehr viel Spaß gemacht.